Facebook
Twitter
E-Mail
Suche
  • Wagenhallen Stuttgart

    Kiefer realisierte die komplette Anlagentechnik samt Gebäudeleitsystem für die neuen Wagenhallen Stuttgart.

    Foto © Daniel Stauch
  • Wagenhallen Stuttgart

    Das Luftverteilsystem im Veranstaltungsbereich erfolgt über ein Kanalnetz aus verzinkten Blechkanälen und Wickelfalzrohr.

    Foto © Daniel Stauch

Komfortklimatisierung in den neuen Wagenhallen Stuttgart

Die Stuttgarter Wagenhallen wurden vor ca. 1 Jahr nach 21-monatiger Bauzeit wieder neu eröffnet. Das imposante Gebäude mit den erhaltenen Mauern aus dem 18. Jahrhundert teilt sich in drei große Bereiche: Die 4.050 m² große Veranstaltungshalle mit bis zu 2.100 Stehplätzen, der 9.500 m² große Atelier- und Werkstattbereich für Künstler und die 450 m² große Tanzschule. Die Kultureinrichtung zählt zu den wichtigen Veranstaltungsorten in Stuttgart und bietet viel Platz als moderne und urbane Plattform zum kreativen Austausch zwischen Architekten, Malern, Bildhauern und Lebenskünstlern.
Ursprünglich als Lokomotiv-Remise errichtet wurde die Originalsubstanz achtsam restauriert und die lebendigen Oberflächen  und Fassaden konserviert. Kontrastierend zum historischen Stahltragwerk und den Außenmauern aus Backstein traten in farbreduzierter Ausführung die notwendigen neuen Einbauten und baulichen Ergänzungen. Die verschiedenen Zeitschichten sind so für die Besucher erlebbar erhalten geblieben.

Beschreibung Anlagentechnik
Bei dem Bauvorhaben Wagenhallen in Stuttgart handelt es sich um die Sanierung der Wagenhallen, welche in die Bereiche Veranstaltung, Kunst- und Atelier und Tanzschule Ocho unterteilt sind. Die Sanierung beinhaltet eine Ausweitung des bisherigen Veranstaltungsbereichs, der Schaffung von zusätzlichen Atelier- und Werkstattflächen sowie dem Umbau der Tanzschule Ocho.
Die kompletten lüftungstechnischen Anlagen der Komfortbereiche wurden in den Kellern der verschiedenen Veranstaltungsräume platziert, wovon die Luftverteilung dann direkt in die darüber liegenden Geschosse erfolgte. In den Geschossen selbst wurden die Luftmengen einzelner Stränge über variable bzw. konstante Volumenstromregler auf die entsprechenden Sollwerte automatisch abgeglichen. Die zur Funktion der Veranstaltungsflächen notwendige Anlagentechnik wurde, dem neuen Raumkonzept entsprechend, eingestellt. Die Kanäle, Luftauslässe, Wickelfalzrohre und Volumenstromregler verlegte man in den verschiedenen Räumen in Sichtmontage oberhalb der Abhangdecke. Die betreffende Nutzfläche wird jetzt von sechs raumlufttechnischen Anlagen be- und entlüftet und sorgt für ein angenehmes Frischeklima.

Lesen Sie mehr im Objektbericht ↓

+
Objekt: Wagenhallen Stuttgart
Bauherr: Liegenschaftsamt Stuttgart, vertreten durch das Hochbauamt Stuttgart
Fachplaner TGA: Pfähler + Rühl, Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung GmbH, Lehrensteinsfeld
Architekten: Atelier Brückner, Stuttgart
Anlagentechnik: RLT-Anlagen in den Bereichen Kunst und Ateliers, Technik- und Elektroräume, Veranstaltungsräume, Tanzschule
Bruttogeschossfläche: 14.000 m²

Objektbericht als pdf-Download

Anlagenbau Komfortklimatisierung Wagenhallen Stuttgart 

Sie benötigen fachmännische Beratung für Ihr Projekt?

Kiefer Außendienst Kontakt »

Anlagentechnik effizient und verlässlich in Planung und Realisierung

Ausgehend von der Aufgabenstellung entwickelt Kiefer zielgerichtet in enger Zusammenarbeit mit Bauherren, Ingenieurbüros und Architekten luft- und klimatechnische Lösungen. Auch die Realisierung der gemeinsam erarbeiteten Lösung können Sie verlässlich in unsere Hände legen. Wir realisieren für Sie effizient die komplette Anlagentechnik samt Gebäudeleitsystem und lassen Sie auch bei der Wartung der Gesamtanlage nicht im Stich.

Mehr zu Anlagenbau von Kiefer

+

Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH

Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH ist eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Luft- und Klimatechnik. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung, Planung und Ausführung von Anlagen in der Komfort- und Industrieklimatisierung sowie deren Montage und Wartung. Darüber hinaus vertreibt Kiefer weltweit seit mehr als 3 Jahrzehnten hochwertige Lüftungskomponenten wie Schlitz-, Wand- und Quell-Luftdurchlässe, Kühldeckenpaneele und die Betonkernaktivierung, die im firmeneigenen Labor entwickelt werden.

© 2018 Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH