Facebook
Twitter
E-Mail
Suche

INDULCLIP Decken-Luftdurchlass

Hoher Komfort, interessantes Design und bewährte Technik – alles vereint der INDULCLIP in sich. Die große Induktion von Raumluft ermöglicht große Kühllasten zu bewältigen und erzeugt zugfreie Raumluftzustände. Der Luftdurchlass ist universell einsetzbar für ein Wohlfühlklima unter anderem in Büros, Verkaufsimmobilien und Krankenhäusern.

« Zurück zur Übersicht

Die Stärken von INDULCLIP

Energie

Geringe Druckverluste und hohe Temperaturdifferenzen sind die Voraussetzung für einen energieeffizienten Betrieb in der Gesamtheit der Klimaanlage.

Architektur

Eine Vielzahl unterschiedlicher Designvarianten, Formen und Farbgebungen ermöglichen viel Freiraum für individuelle Vorstellungen und Gestaltungswünsche. Ein Decken-Luftdurchlass muss nicht immer nur rund oder quadratisch sein!

Technik

Die strömungstechnisch optimierten Kiefer Luftführungselemente ermöglichen die zugfreie Lufteinbringung auch unter anspruchsvollen Bedingungen.

Die Funktion

Die speziell von Kiefer entwickelten Clipelemente ermöglichen eine hohe Induktion, d.h. große Temperaturunterschiede von bis zu -12 K zwischen Zu- und Raumluft werden schnell abgebaut, sodass eine zugfreie Luftverteilung erreicht wird. Das bedeutet Energieeffizienz bei hoher Kühlleistung für den Betrieb der Lüftungsanlage, da auf ein Erwärmen der Außenluft nach der Wärmerückgewinnung im Zentralgerät verzichtet werden kann.

Baugrößen 300 mm - 800 mm
Bauformen rund und quadratisch
Zuluft-Temperaturdifferenz bis -12 K
Volumenstrom 100 - 1500 m³/h
Raumhöhen 2,3 m - ca. 8 m
Frontplatte RAL nach Wahl
Einzelelemente schwarz oder lichtgrau (RAL 7035), andere Farben auf Anfrage möglich
Drosselklappe vom Raum aus einstellbar

Strömungsformen

Die durch die Luftführungselemente strömenden Einzelluftstrahlen bilden eine stabile, deckenbündige Tangentialströmung aus. Der Strahl legt sich mittels Coanda-Effekt an die Decke. Hierbei wird Raumluft induziert und damit ein idealer Temperatur- und Geschwindigkeitsabbau erreicht.

Strömungsvideo INDULCLIP Decken-Luftdurchlass

Einbausituation

Der Decken-Luftdurchlass INDULCLIP ist in den Größen 300, 400, 500, 600, 625 und 800mm verfügbar und flexibel in jede Deckenkonstruktion integrierbar.

Bauformen

INDULCLIP gibt es in runder oder quadratischer weiß beschichteter Frontplatte.

  • Decken-Luftdurchlass INDULCLIP

    Im Casino Bregenz. Lesen Sie mehr im Objektbericht »

  • Decken-Luftdurchlass INDULCLIP

    Luftdurchlass - INDULCLIP in der Landesklinik Tamsweg, Österreich.

Produktinformation und Ansprechpartner

Download Technische Dokumente

Download Objektberichte INDULCLIP

Download andere Produkte und Services

Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH

Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH ist eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Luft- und Klimatechnik. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung, Planung und Ausführung von Anlagen in der Komfort- und Industrieklimatisierung sowie deren Montage und Wartung. Darüber hinaus vertreibt Kiefer weltweit seit mehr als 3 Jahrzehnten hochwertige Lüftungskomponenten wie Schlitz-, Wand- und Quell-Luftdurchlässe, Kühldeckenpaneele und die Betonkernaktivierung, die im firmeneigenen Labor entwickelt werden.

© 2018 Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH