Suche
  • Kiefer Luft- und Klimatechnik

    Neue Wege mit Luft.
    Technische und gestalterische Exzellenz ist unser Antrieb

     

  • Luftbild Kiefergelände

    Eine neue Perspektive einnehmen

    Mit dem Ziel, energetisch optimierte Wege der Raumklimatisierung zu finden.

Seit 1877 bestimmen optimale Lösungen und Produkte das Denken und Handeln von Kiefer. Ziel ist stets die menschengerechte, umweltschonende und energiesparende Luft- und Klimatechnik - heute mehr denn je. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Dafür stehen wir Ihnen in allen Projektphasen zur Seite: von der ersten Skizze über die Planung und Montage zur betriebsfertigen Anlage, bis hin zu den Wartungsdienstleistungen.

  • Kiefer Produktübersicht Lufttauslässe

  • Kiefer Anlagenbau

  • Kiefer Strömungsversuch

Unser vielfältiges Leistungsspektrum

  • Anlagenbau für ein optimales Komfort- und Industrieklima: für Büros, Verwaltungen, Krankenhäuser, Bibliotheken und Museen sowie im Maschinenbau und in der Hightech-, Textil-, Kunststoff-, Chemie, Automobil-, Getränke- und Lebensmittelindustrie
  • Schlitz-, Wand-, Decken- und Quell-Luftdurchlässe, Kühldeckensysteme und Betonkerntemperierung mit Luft
  • Beratung & Planung, Konstruktion & Montage, Wartung & Kundendienst: die komplette Leistung aus einer Hand
  • Forschung und Entwicklung im hauseigenen Labor, in dem wir innovative Produkte für den internationalen Klimamarkt entwickeln sowie detaillierte Raumströmungsanalysen durchführen
  • Jahrzehntelange Erfahrung und spezifische Verfahrenskenntnisse unterschiedlichster Branchen
  • Enge Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten, Planern und Ingenieurbüros
  • Breites Vertriebsnetz national und international

Unser Markenzeichen
Kiefer-Luftdurchlässe stehen für eine zugfreie Luftverteilung, hohe Qualität, ansprechendes Design und perfekte Einbaudetails für eine unauffällige Raumintegration.

 

 

Zahlen, Daten und Fakten

Unternehmen: Maschinenfabrik Gg. Kiefer GmbH
Luft- und Klimatechnik
Standort: Heilbronner Straße 380 - 396
70469 Stuttgart, Germany
Telefon +49 (0)7 11/81 09-0
E-mail: info@kieferklima.de
Internet: www.kieferklima.de
Gründungsjahr: 1877
Produktübersicht: Schlitzdurchlässe
Wand- und Luftdurchlässe
Quell-Luftdurchlässe
Kühldeckenpaneele
Luft-/ Wassersysteme
Betonkerntemperierung mit Luft
Leistungsprofil: Anlagenbau (Errichtung kompletter luft- und klimatechnischer Anlagen im Nichtwohnbereich), Wartung, Kundendienst, Beratung, Planung, Forschung
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Clemens Kiefer
Dipl.-Kfm. Ingo Kiefer
Mitarbeiter: 100
Absatzgebiete: national, Europa, weltweit
Auslandsvertretungen: Andorra, Belgien, China, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Korea, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Qatar, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Taiwan, Tschechien, Südostasien und Vereinigte Arabische Emirate.
Zertifizierung: Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001:2015
Fachbetrieb nach § 19 I Wasserhaushaltsgesetz
Asbest-Sachkundenachweis nach TRGS 519
Sonstiges: Ausbildungsbetrieb, Mitglied im ITGA (Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung),
FGK (Fachverband Gebäude-Klima e.V.)
Die Familienunternehmer und
BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft)
  • Überall für Sie da!

    Sie haben ein Bauprojekt und benötigen fachmännische Beratung? Unsere Außendienstmitarbeiter beraten Sie gerne ausführlich und individuell.
    Den richtigen Ansprechpartner finden

Mitglied im ITGA

Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung.

direkt zur ITGA-BW»

Fachverband Gebäude-Klima e.V

Führenden Branchenverband der deutschen Klima- und Lüftungswirtschaft.
Mehr Informationen direkt bei FGK »

Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Verantwortung als Arbeitgeber und Motor der Wirtschaft.

Mehr Informationen »

Unsere Historie

Der Gründer

Der Unternehmensgründer Georg Kiefer wird 1842 in Nürnberg als Sohn eines Bildhauers geboren.  Er absolviert zunächst eine Ausbildung zum Schreiner, wird im Anschluss aber in der Lebensmittelindustrie in Berlin und Frankfurt tätig. Während des deutsch-französischen Kriegs 1870/71 leistet er seinen Dienst als Verpflegungszivilist, um schließlich für einige Jahre in Marseille ein Lebensmittelgeschäft zu betreiben.

1877-1882

Die Gründungsjahre

Viele Beschäftigte in der Mehlverarbeitung hatten wegen der Staubentwicklung gesundheitliche Probleme. Dies veranlasste ihn am 18. März 1877 die Firma „Stuttgarter Maschinenfabrik Gg. Kiefer“ in der Rotebühlstraße in Stuttgart zu gründen und lufttechnische Anlagen für diese Anwendungsbereiche zu entwickeln. Die Vertriebsgebiete waren sowohl im Inland als auch in vielen Nachbarländern bis nach Afrika und Südamerika. Als neuer Produktionsstandort erfolgte im Jahr 1882 der Kauf einer Mühle in Stuttgart-Feuerbach.

1883-1906

Die Aufbaujahre

  • Zügige Ausdehnung des Produktprogramms
  • Exhaustoren und Staubfilter für viele weitere Einsatzbereiche
  • Heizungs- und Trocknungsanlagen
  • Anlagen zur Entnebelung und den Spänetransport
  • Einführung der Gasschmelzschweißung 1904

1907-1945

Die Kriegsjahre und Weltwirtschaftskrise

  • Rohstoffknappheit, Einzug von  Mitarbeitern zum Wehrdienst und Wirtschaftskrisen brachten Rückschläge
  • Dennoch weitere Industrialisierung und  Errichtung neuer Gebäude
  • Bau von Großventilatoren und kompletter lufttechnischer Anlagen
  • Tiefpunkt 1945 mit Zerstörung von Gebäuden und Abtransport von Maschinen

1946-1973

Wirtschaftlicher Aufschwung

  • Hochleistungs-Holztrockner, Gasluftheizungen
  • 1957 Umfirmierung in GmbH
  • Ventilatoren für verschiedenste Anwendungen, EDV-Klimatisierung, komplette Komfort- und Industrieklimaanlagen

1974-1987

Innovation Luftdurchlass-Systeme

  • 1974 Umzug in das neue Verwaltungsgebäude
  • Schwerpunkt: Komfort im Großraumbüro und Entwicklung der Spiegelprofildecke
  • Bau eines hochmodernen Entwicklungs- und Versuchslabor im Jahre 1981
  • Planung und Errichtung spezifischer Anlagen für die Getränkeindustrie

1988-2007

Auf- und Ausbau Geschäftsfeld Komponenten

  • Eintritt der 5. Generation mit Clemens Kiefer (1988) und Ingo Kiefer (1994)
  • Einführung des Kühldeckenpaneels INDUCOOL
  • Einführung der Betonkerntemperierung mit Luft CONCRETCOOL
  • Internationalisierung durch zahlreiche neue Auslandsvertretungen in Europa und Asien

2008-2015

Weltwirtschaftskrise und Erholung 

  • 2008 größte Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit
  • Einweihung des neuen Entwicklungszentrums im Jahre 2009

2015-heute

Weiterentwicklung und Ausbau

  • Umgestaltung des Betriebsgeländes und Verlagerung von Produktionsstätten
  • Renovierung des Verwaltungsgebäudes
  • Modernisierung des Unternehmensauftritts

Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH

Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH ist eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Luft- und Klimatechnik. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung, Planung und Ausführung von Anlagen in der Komfort- und Industrieklimatisierung sowie deren Montage und Wartung. Darüber hinaus vertreibt Kiefer weltweit seit mehr als 3 Jahrzehnten hochwertige Lüftungskomponenten wie Schlitz-, Wand- und Quell-Luftdurchlässe, Kühldeckenpaneele und die Betonkernaktivierung, die im firmeneigenen Labor entwickelt werden.

© 2018 Kiefer Luft- und Klimatechnik GmbH